Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT | FEEDS RSS    

w e i t e r e   i n f o r m a t i o n e n

Havanna, 11. Dezember   2013

 

Innige Freunde

Die Bande, die die beiden Führungspersönlichkeiten einten, wurden beim Besuch Mandelas in Kuba 1991 offen dargelegt. Im Folgenden zitieren wir ihre Aussprüche

• „Das kubanische Volk nimmt einen besonderen Platz im Herzen der Völker Afrikas ein. Die kubanischen Internationalisten leisteten einen Beitrag zur Unabhängigkeit, Freiheit und Gerechtigkeit in Afrika, der ohnegleichen ist wegen der Prinzipien und der Uneigennützigkeit, die ihn charakterisieren."

• „Seit ihrem Anbeginn ist die Kubanische Revolution für alle freiheitliebenden Völker eine Quelle der Inspiration gewesen."

• „Ich war im Gefängnis, als ich zum ersten Mal von der massiven Hilfe erfuhr, die die kubanischen internationalistischen Streitkräfte dem Volk Angolas zuteil werden ließen – in einem solchen Maße, dass es uns schwer fiel, es zu glauben –, als die Angolaner sich 1975 auf abgestimmte Weise von den südafrikanischen Truppen, der von der CIA finanzierten FNLA, den Söldnern und Truppen der UNITA und Zaires angegriffen sahen (...) Wir in Afrika sind es gewohnt, Opfer anderer Länder zu sein, die unser Territorium auseinanderreißen oder unsere Souveränität untergraben wollen. In der Geschichte Afrikas gibt es keinen anderen Fall eines Volkes, das sich in Verteidigung eines unserer Völker erhoben hätte."

• „Wir sind hier her in dem Bewusstsein der großen Schuld gekommen, die wir gegenüber dem Volk Kubas haben. (...) Wie viele Länder der Welt ziehen Nutzen aus der Arbeit der kubanischen Beschäftigten des Gesundheitswesens und der Bildung? Wie viele davon liegen in Afrika? Wo ist das Land, das Kuba um Hilfe gebeten hätte und diese abgelehnt worden wäre? Wie viele vom Imperialismus bedrohte oder um ihre nationale Befreiung kämpfende Länder konnten auf die Unterstützung Kubas zählen?"

• „Die erdrückende Niederlage der rassistischen Armee in Cuito Cuanavale stellte für ganz Afrika einen Sieg dar! Cuito Cuanavale markierte einen Meilenstein in der Geschichte des Kampfes um die Befreiung des südlichen Afrikas! Cuito Cuanavale markiert den Umkehrpunkt im Kampf um die Befreiung des Kontinents und unseres Landes von der Geißel der Apartheid!"

Nelson Mandela

• „Wenn man ein Beispiel eines absolut rechtschaffenen Mannes haben will, so ist dieser Mann, dieses Beispiel Mandela. Wenn man ein Beispiel eines unerschütterlich standhaften, mutigen, heldenhaften, gefassten, intelligenten, fähigen Mannes haben will, so ist dieser Mann Mandela."

• „Ich denke dies nicht erst, nachdem ich ihn kennengelernt habe, nachdem ich das Privileg hatte, mit ihm zu sprechen, nachdem ich die große Ehre hatte, ihn in unserem Land zu empfangen; ich denke dies seit vielen Jahren, ich identifiziere ihn als eines der hervorragendsten Symbole dieser Ära."

• „Es wäre schlecht von uns, den bescheidenen Beitrag Kubas für die Sache der Völker hervorzuheben, aber beim Hören der Rede Mandelas denke ich, Compañeras und Compañeros, dass das der größte und tiefste Tribut gewesen ist, der jemals unseren internationalistischen Kämpfern geleistet wurde". (APPLAUS)

• „Dieser Mann ist in diesen Zeiten der Feigheit und so vieler Dinge gekommen, um uns das zu sagen, was er am heutigen Nachmittag gesagt hat. Das ist etwas, was niemals vergessen werden kann und was uns die menschliche, moralische und revolutionäre Dimension von Nelson Mandela offenbart (APPLAUS). (...) dieser Mann, der Jahrzehnte im Gefängnis war und meditierte, nachdachte, studierte und kämpfte, und zu einem herausragenden politischen Führer, einem außerordentlichen Kämpfer, einem unbesiegbaren Kämpfer geworden war."

• „Wir sind sicher, dass mittlerweile nichts und niemand den Erfolg dieses edelmütigen und menschlichen Kampfes aufhalten kann, dieses so gerechten Kampfes, den er in einer Gesellschaft mit Gleichheit, einer demokratischen Gesellschaft, einer nicht rassistischen Gesellschaft verkörpert."

Fidel Castro

26. Juli 1991, Zentraler Festakt zum Tag der Nationalen Rebellion in Matanzas.
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano
© Copyright. 1996-2013. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe