Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

U N S E R - A M E R I K A

Havanna, 8. August 2013

 

Maduro strebt für 2019Null Armut“ in Venezuela an


Caracas - Der venezolanische Präsident Nicolas Maduro bekräftigte im Rahmen der Präsentation des Systems der Missionen und Großen Missionen (von der Regierung geförderte soziale Programme), dass es ein Ziel seiner Regierung sei, bis zum Jahr 2019, wenn seine aktuelle Amtszeit endet, die Armut zu beseitigen.
Maduro sagte, dass diese Initiative dazu diene, „den Schutz des Volkes wirksamer zu gewährleisten“ und „das Vermächtnis von Hugo Chávez zu erfüllen“, berichtete PL.

Maduro (Mitte) mit Mitgliedern seiner Regierung während der Präsentation des Systems der Missionen und Großen Missionen
Maduro (Mitte) mit Mitgliedern seiner Regierung während der Präsentation des Systems der Missionen und Großen Missionen

Héctor Rodríguez, der Vizepräsident für den sozialen Bereich, verwies darauf, dass die Investition von nationalen Ressourcen zum Nutzen des Volkes weiterhin die Priorität des Staates sei.
Rodríguez erinnerte daran, dass dank der sozialen Investitionen, die von der Regierung durchgeführt wurden, die extreme Armut in Venezuela seit dem Sieg der Bolivarischen Revolution exponentiell sank. Er sagte, dass im Jahr 1998 dieser Indikator bei 17 % lag und derzeit bei 6,97 %.
Der Vizepräsident schlug Maduro die Schaffung einer nationalen Kommission für die Missionen vor, bestehend aus den Leitern der jeweiligen sozialen Programme, um die gemeinsame Arbeit zu verstärken und einen Informations-Service der großen Missionen aufzubauen, in dem die Datenbanken aller laufenden Programme integriert werden.
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Lázaro Barredo Medina. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2013. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe