Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |   FEEDS RSS  

U N S E R - A M E R I K A

Havanna, 3 April  2014

 

Die NATO benutzt die Malwinen als Militärbasis

BUENOS AIRES – Die Präsidentin Argentiniens, Cristina Fernández, prangerte an, dass die Malwinen, argentinisches Territorium, das seit 1833 vom Vereinigten Königreich besetzt ist, von der NATO als Militärbasis benutzt wird.
Auf der Gedenkveranstaltung aus Anlass des 32. Jahrestages des Malwinen-Krieges, der am 2. April 1982 zwischen der südamerikanischen Nation und dem Vereinigten Königreich begann, sagte sie: „Die Wahrheit über die Malwinen ist, dass sie den Kernwaffen-Militärstützpunkt der NATO in der Süd-Atlantik bilden, dies ist die Wahrheit, die sie nicht länger verbergen können.
Deshalb hat unsere Botschaft nicht nur mit der Souveränität zu tun, sondern auch mit einer Botschaft des Friedens in einer Welt, die durch Auseinandersetzungen erschüttert ist.“

Die Staatschefin präsentierte den Entwurf einer neuen 50-Peso-Banknote mit der Kontur der Malwinen. Foto: Telam
Die Staatschefin präsentierte den Entwurf einer neuen 50-Peso-Banknote mit der Kontur der Malwinen. Foto: Telam

Nach Telam sagte Fernandez, dass die Malwinen „die größte bestehende Militärbasis südlich des 50. südlichen Breitengrades bildet. Von den Malwinen aus werden alle britischen Militäreinsätze im Südatlantik und auch die elektronischen Aufklärungssysteme“ gesteuert.
Sie äußerte, dass sie auf die Geschichte vertraue und auf das argentinische Volk, um die Malwinen zurück zu erlangen. Der Krieg kostete das Leben von 649 Menschen - darunter Offiziere, Unteroffiziere und 18jährige Jugendliche, die ihren Wehrdienst leisteten -, und fast 1300 Verletzte und bleibend Behinderte, wozu die psychischen Folgen kommen, die mehr als 350 ehemalige Kämpfer in den Selbstmord führten.

 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano
© Copyright. 1996-2013. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe