Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

U N S E R - A M E R I K A

Havanna, 26. April 2013

 

Díaz-Canel präsidiert die kubanische Delegation zum V. Gipfeltreffen der Vereinigung der Staaten der Karibik

Der Erste Vizepräsident des Staats- und des Ministerrates, Miguel Díaz-Canel, führt die Delegation an, die am 26. April zum V. Gipfeltreffen der Vereinigung der Staaten der Karibik (AEC), nach Puerto Príncipe, República de Haití, reist.

Der Verband ist eine Organisation für Konsultation, Absprache und Kooperation der karibischen Staaten, die offiziell am 24. Juli 1994 in Cartagena de Indias, Kolumbien gegründet wurde.

Dieser V. Gipfel beabsichtigt, die regionale Einheit und Zusammenarbeit neu zu beleben. Auch soll die Verpflichtung zur nachhaltigen Unterstützung für den Wiederaufbau und die Entwicklung von Haiti erneuert werden.

Der kubanischen Delegation gehört desweiteren der Vizeminister für Auswärtige Beziehungen, Rogelio Sierra Díaz an.
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Lázaro Barredo Medina. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2013. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe