Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |   FEEDS RSS  

U N S E R - A M E R I K A

Havanna, 17. November 2014

 

Bolivien:  2014 mehr als 6 Milliarden Dollar durch Gasexport

BOLIVIEN wird in diesem Jahr mehr als 6 Milliarden Dollar durch den Export von Erdgas nach Brasilien und Argentinien einnehmen, trotz des internationalen Preisverfalls des West Texas Öls (WTI), dessen Quotierung als Basis zur Festlegung des bolivianischen Energieabsatzes dient, erklärte der Vizeminister für Industrialisierung, Kommerzialisierung und Lagerung fossiler Brennstoffe, Álvaro Arnez.

„Die Berechnungen sagen uns, dass wir die 6 Milliarden Dollar beim Export von Erdgas überschreiten werden, selbst wenn man  das geringe Preisniveau des Erdöls berücksichtigt“, sagte er Journalisten in La Paz.

Arnez erklärte, dass der Exportpreis des bolivianischen Gases nach Brasilien auf einer dreimonatigen Analyse basiere und der Energieabsatz nach Argentinien auf einer Halbjahresstudie beruhe, weswegen jegliche Schwankung des WTI Öls in der aktuellen Lage „sanfter“  ausfalle. Der internationale WTI Erdölpreis stieg am 10.11. um 2,16% und schloss mit 75,82 Dollar das Barrel, ein Tag nach dem heftigen Fall um fast drei Dollar, nachdem der Zustand der Rohölreserven der Vereinigten Staaten bekannt geworden war.

Laut Arnez wird die von Bolvien im Rahmen der Industrialisierung aufgenommene petrochemische Entwicklung immer weniger von den internationalen Grundpreisen abhängen, weil dem Erdgas ein Wert hinzugefügt werde und die Verkaufsszenarien erweitert würden. „Sie können sicher sein, dass wir mit den petrochemischen Projekten diversifizieren und nicht mehr von den Grundpreisen, in diesem Fall dem des Erdgases, abhängig sein werden“, stellte er fest. (contrainjerencia)
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano
© Copyright. 1996-2013. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe