Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |   FEEDS RSS  

U N S E R - A M E R I K A

Havanna, 17 Dezember  2013

 

Díaz-Canel nimmt in Caracas am Gipfeltreffen Alba-Petrocaribe teil

Miguel Díaz-Canel Bermúdez, Mitglied des Politbüros der Kommunistischen Partei Kubas und Erster Vizepräsident des Staats- und des Ministerrates, traf am Montag in Venezuela ein, um am Gipfeltreffen des Bolivarischen Bündnisses für die Völker Unseres Amerika (ALBA)-Petrocaribe teilzunehmen, das am heutigen Tag stattfinden wird. .

Nach seinem Eintreffen in Caracas besuchte Díaz-Canel das Integrale Diagnosezentrum von Chuao, Gemeinde Baruta, wo er darauf hinwies, dass der Geist der Zusammenarbeit, der von der ALBA gefördert wird, den Völkern der Länder des Blocks in Bereichen wie dem Gesundheitswesen nützt
Nach seinem Eintreffen in Caracas besuchte Díaz-Canel das Integrale Diagnosezentrum von Chuao, Gemeinde Baruta, wo er darauf hinwies, dass der Geist der Zusammenarbeit, der von der ALBA gefördert wird, den Völkern der Länder des Blocks in Bereichen wie dem Gesundheitswesen nützt

Der Leiter der kubanischen Delegation auf dem Treffen wurde bei seiner Ankunft auf dem Internationalen Flughafen Maiquetía (Bundesstaat Vargas) von Verónica Guerrero, Vizeministerin für Auswärtige Angelegenheiten für Lateinamerika und die Karibik empfangen, berichtete aus Caracas die Agentur Prensa Latina.

Die Zusammenkunft ALBA-Petrocaribe trifft mit dem neunten Jahrestag der Schaffung des ersten dieser Blöcke zusammen, der in sich Venezuela, Kuba, Bolivina, Nicaragua, Dominica, Ecuador, St. Vincent und die Grenadinen und Antigua und Barbuda vereint.

Petrocaribe wiederum gruppiert Antigua und Barbuda, Bahamas, Belize, Kuba, Dominica, Grenada, Guatemala, Guyana, Haiti, Honduras, Jamaika, Nicaragua, die Dominikanische Republik, St. Kitts und Nevis, St. Lucía, St. Vincent und die Grenadinen, Surinam und Venezuela.

Die Anwesenheit an diesem Treffen entspricht der entschiedenen Unterstützung Kubas für die Integrationsbestrebungen, die sich in Unserem Amerika entwickeln, sowie für das effektive Zusammenwirken zwischen Petrocaribe, ALBA und anderen rein lateinamerikanischen und karibischen Integrationsmechanismen wie der CELAC.

Der Delegation gehören desweiteren die Genossen Rodrigo Malmierca Día, Minister für Außenhandel und Auslandsinvestition, und Alfredo López Valdés, Minister für Energie und Bergbau, sowie andere Beamte des Außenministeriums an.
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano
© Copyright. 1996-2013. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe