Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |   FEEDS RSS  

S P O R T

Havanna, 10. November 2014

 

Silbermedaille für Marlies Mejías beim Bahnrad-Weltcup

Beim Weltcup-Auftakt des Bahnradsports in Guadalajara, Mexiko, erkämpfte die Kubanerin Marlies Mejias am Sonntag die Silbermedaille im anspruchsvollen Omnium-Wettbewerb.

Mejias wurde nur von der Belgierin Jolien Dhoore übertroffen. Es war die zweite Medaille für die kubanische Delegation, da Lisandra Guerra am Samstag die Bronzemedaille im Zeitfahren gewann.

Im Wettkampf mit 22 der besten Bahnradsportlerinnen der Welt zeigte Marlies eine hervorragende Leistung in der umfassenden Prüfung, die sich aus sechs verschiedenen Kurzzeit- und Ausdauerdisziplinen zusammengesetzt.

Neben der Belgierin Dhoore waren, unter anderen, die US-amerikanische Weltmeisterin und Olympiasiegerin Sarah Hammer (sechste), die polnische Weltmeisterin Gojtyra Malgorzata (Bronze) und die Olympiamedaillengewinnerin Leire Olebarría aus Spanien am Start.

(Entnommen aus Radio Havana Cuba)

 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano
© Copyright. 1996-2013. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe