Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |   FEEDS RSS

K U L T U R

Havanna, 4. November 2014

 

Dauer der Buchmesse verlängert

Die nächste Buchmesse, die Indien als Ehrengastland hat, wird bis April andauern. Dort werden 30 Klassiker der indischen Literatur vorgestellt, die weit über bekannte Autoren wie Rabingranath Tagore hinausgehen.

Die Internationale Buchmesse in Kuba, die wie jedes Jahr im Februar stattfindet, wird zwei Monate länger als bisher dauern. Dies soll nach Aussage des Dichters und Vizepräsidenten des Kubanischen Buchinstituts Jesús David Curbelo einen größeren Austausch zwischen den Autoren und dem Publikum ermöglichen.

Das Ereignis, das jährlich viele Menschen aus aller Welt anzieht, feiert dieses Jahr den hundertsten Geburtstag des Dichters Raúl Ferrer und ist der kubanischen Historikerin Olga Portuondo und dem Essayisten und Literaturpreisträger Leonardo Acosta gewidmet.
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano
© Copyright. 1996-2013. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe