Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |   FEEDS RSS

K U L T U R

Havanna, 29. September 2014

 

Buena Fe trat in Miami auf

Das beliebte kubanische Duo hat am 18. September in Miami ein erfolgreiches Konzert gegeben. Im Vorfeld war es dort bereits zu gewaltsamen Auseinandersetzungen gekommen. Den Protesten schloss sich auch der Bürgermeister der Stadt an, der der US-Regierung vorwarf, dem Duo die Einreise erlaubt zu haben. Besondere Empörung hat in diesen Kreisen ein Konzert hervorgerufen, das die beiden am 12. August, dem Vorabend des Geburtstags von Fidel Castro, gegeben hatten und das vom Kommunistischen Jugendverband zum Tag der Jugend veranstaltet worden war. Alle Proteste verhinderten aber nicht, dass das Konzert im Dade County Auditorium in Miami ein voller Erfolg wurde. Sie hinderten das Duo auch nicht daran, das Lied „Cuba Va" anzustimmen.
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano
© Copyright. 1996-2013. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe