Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |   FEEDS RSS

K U L T U R

Havanna, 24. September 2014

 

Das Nationalballet Kubas in Deutschland und Honduras

Das von Alicia Alonso geleitete Nationalballet Kubas wird auf der Internationalen Ballettgala XX, die am 27. und 28. September im Opernhaus Dortmund stattfindet, durch die ersten Solisten Yanela Piñera und Camilo Ramos vertreten sein.

Die kubanischen Tänzer werden den Pas de deux Le Corsaire (choreographiert von Alicia Alonso auf Grundlage des Originals von Marius Petipa, Musik von Riccardo Drigo und Kostüme von Salvador Fernández) interpretieren. Bei ihren beiden Auftritten werden sie die Bühne mit Figuren des San Francisco Ballets, des Royal Ballets London, des Staatsballets Berlin und des Norwegian National Ballets, neben Vertretern anderer großer Compagnien, teilen.

Der Choreograph Eduardo Blanco wiederum arbeitet zur Zeit an der Kunstschule der Stadt San Pedro Sula, auf Einladung der Leiter dieser künstlerischen Institution.
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano
© Copyright. 1996-2013. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe