Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |   FEEDS RSS

K U L T U R

Havanna, 17. November 2014

 

Nationales Symphonieorchester feiert 55. Jubiläum

Raúls Glückwünsche sind ein großer Ansporn

Pedro de la Hoz

DIE Glückwünsche des kubanischen Präsidenten, die er dem Symphonieorchester (OSN) anlässlich dessen 55. Geburtstags übermittelte, sind ein großer Ansporn.

Vor Beginn des Konzerts, im Rahmen des 27. Festivals der zeitgenössischen Musik der UNEAC, überreichte der Kulturminister Julián González Toledo dem Kollektiv einen Brief, in dem der Präsident des Staats- und Ministerrats die Rolle des OSN bei der Förderung und Verteidigung kubanischer Werte hervorhob und die Gründung des Orchesters 1959 als ein  frühes Beispiel für die Wichtigkeit darstellte, die die Revolution der Kultur beimisst.

Für den Leiter des Orchesters Enrique Pérez Mesa beinhalten die Worte Raúls die Erneuerung der Verpflichtung gegenüber dem Werk und der Erinnerung an ihre Gründer.

An diesem Abend konnte das Publikum die Welturaufführung der Inselsymphonie von Jorge López Marín genießen, der selber dirigierte.
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano
© Copyright. 1996-2013. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe