Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT      

K U B A

 

 

Fidel ist Fidel auf der Internationalen Buchmesse
11.Februar.2015
Der aus Fotografien und audiovisuellem Material bestehende Katalog Fidel ist Fidel des Dokumentarfilmemachers und Fotografen Roberto Chile wird am Mittag des 13. Februar im Nicolás Guillén Saal des Morro-Cabaña Komplexes auf der 24.

Präsident der Türkei trifft in Kuba ein
5.Februar.2015
Seine Exzellenz Herr Recep Tayyip Erdogan, Prä­sident der Republik Türkei, trifft am heutigen Dienstag, dem 10. Februar, zu einem offiziellen Besuch in Kuba ein. 

Regenerative Medizin erreicht mehr als siebentausend Kubaner
5.Februar.2015
Havanna – Seit ihrer Einführung vor einem Jahrzehnt kamen bis Ende 2014 über 7.500 Kubaner in den Genuss der Zelltherapie in der regenerativen Medizin, verlautete aus Quellen des Instituts für Hämatologie und Immunologie (IHI). Dr.

Fidel ist jemand außer der Reihe
3.Februar.2015
Alles begann mit seinem Anruf im FEU Büro der Universität von Havanna am 22. Januar um 21Uhr 20. Auch wenn dem eine Ankündigung vorausging, von dem, was mich erwarten würde, war es überwältigend, die Stimme, die ich soviele Male von weitem gehört hatte, jetzt ganz nah zu spüren.
„Randy, wie geht es dir?“

Materielle Voraussetzungen für Gemeinderatswahlen gesichert
2.Februar.2015
Kuba bereitet sich auf die Gemeinderatswahlen vor, die am 19. April stattfinden werden und für die im September vergangenen Jahres der Staatsrat übereingekommen war, Arbeitskommissionen bilden zu lassen, um die organisatorischen Grundlagen und Materialien für den Prozess zu garantieren.

Raúl traf in der Heimat ein
30.Januar.2015
Der Präsident des Staats- und des Ministerrates Armeegeneral Raúl Castro Ruz traf am Donnerstag, dem 29. Januar, nach seiner Teilnahme am 3. Gipfeltreffen der Staaten Lateinamerikas und der Karibik (CELAC), der in Costa Rica ausgetragen wurde, in Kuba ein.

Machado Ventura empfing den Generalsekretär der Kommunistischen Partei Spaniens
30.Januar.2015
Der Zweite Sekretär des Zentralkomitees unserer Partei, Genosse José Ramón Machado Ventura, empfing am Donnerstagmorgen den Generalsekretär der Kommunistischen Partei Spaniens, José Luis Centella, der unser Land auf Einladung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas besuchte.

Fidel empfing Frei Betto
28.Januar.2015
Genosse Fidel und der herausragende brasilianische Intellektuelle Frei Betto führten am gestrigen Nachmittag ein freundschaftliches Gespräch, in dessen Verlauf sie verschiedene nationale und internationale Themen behandelten.

Raúl traf zur Teilnahme am 3. Gipfeltreffen der CELAC in Costa Rica ein
SAN JOSÉ — Der kubanische Präsident Raúl Castro Ruz traf am Dienstagmorgen in Costa Rica zu seinem ersten Besuch in dem mittelamerikanischen Land ein, um am 3. Gipfeltreffen der Staaten Lateinamerikas und der Karibik (Celac) teilzunehmen, das heute in jener Hauptstadt seinen Anfang nimmt.

Worte Fidels an die Studentenvereinigung
27.Januar.2015
Liebe Compañeros,
seit dem Jahr 2006 bin ich aus Gesundheitsgründen, die unvereinbar mit der Zeit und Mühe waren, die aufgebracht werden müssen, um eine Pflicht zu erfüllen, die ich mir vor 70 Jahren auferlegte, als ich am 4. September 1945 in die Universität eintrat, von meinen Ämtern zurückgetreten.


Wissenschaft und Bewusstsein
26.Januar.2015
Als der historische Führer der Revolution Fidel Castro auf dem Pädagogik-Kongress 2003 versicherte, dass die Entwicklung der Bildung in Kuba inmitten eines Kampfes, in dem die Ideen das wichtigste Instrument zur Rettung der Menschheit seien, eine enorme politische, soziale und humane Konnotation...

Kuba und die Vereinigten Staaten, der
Beginn eines neuen Kapitels

23.Januar.2015
Nach mehr als einem halben Jahrhundert der Stagnation fand am Donnerstag in Havanna das Treffen auf höchster Ebene seit Jahrzehnten zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten zur Ebnung des Weges für die Wiederaufnahme der diplomatischen Beziehungen und der Eröffnung von Botschaften sowie zu anderen Themen bilateralen Interesses statt.

Raúl empfing den gewählten Vizepräsidenten Uruguays
23.Januar.2015
Das Treffen machte den ausgezeichneten Zustand der Beziehungen zwischen beiden Regierungen und Völkern deutlich. Es wurden auch internationale Themen erörtert.


Konstruktives Klima bei Migrationsgesprächen zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten
22.Januar.2014
Die Delegationsleiter, die gestern an der 28. Gesprächsrunde über Migration zwischen Kuba und den Vereinigten Staaten teilnahmen, bewerteten das Klima des Dialogs als respektvoll und konstruktiv und sahen Fortschritte bei punktuellen Themen.

Auf dem Weg zur Stärkung der örtlichen Organe
22.Januar.2015
Die Arbeit der örtlichen Organe der Gemeinderäte zu vervollkommnen war das Ziel der Diskussionen, die im Oktober und November letzten Jahres in den Gemeindeparlamenten stattfanden. Dies ist auch das Thema der Debatten in den Workshops, die heute in verschiedenen Regionen des Landes durchgeführt werden.

Kuba strebt einen respektvollen auf Gegenseitigkeit und Gleichheit beruhenden Dialog mit den Vereinigten Staaten an
21.Januar.2015
Kuba und die Vereinigten Staaten leiten heute in Havanna Gespräche auf der höchsten Ebene seit Jahrzehnten ein, um den Weg für die Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen zu eröffnen und Themen beiderseitigen Interesses zu behandeln.

Machado Ventura ruft in Mayabeque zu besseren Ergebnissen bei der Zuckerrohrernte auf
21.Januar.2015
San Nicolás, Mayabeque - José Ramón Machado Ventura, Zweiter Sekretär des Zentralkomitees der Partei, forderte die Führungskräfte der Zuckeragrarindustrie dieser Provinz auf, die Ergebnisse der Zuckerrohrernte in diesem Gebiet zu verbessern, insbesondere die des ZuckerwerksHéctor Molina“, das den Verlauf der Ernte entscheidet.

Díaz-Canel besucht wirtschaftliche und soziale Objekte von Pinar del Río
20.Januar.2015
PINAR DEL RÍO - Miguel Díaz-Canel, Mitglied des Politbüros der Partei und erster Vizepräsident des Staats- und des Ministerrates, besuchte den Industriellen Fischereibetrieb La Coloma, den größten des Landes, lobte die dort erreichte Arbeitskultur und verwies auf die Notwendigkeit, genau zu verfolgen, welche neuen Anforderungen der Markt auferlegt, um nicht ins Hintertreffen zu geraten.

Kuba fordert vor der UNO Verpflichtung zu Frieden und inklusiver Entwicklung
20.Januar.2015
VEREINTE NATIONEN— Kuba forderte am Montag vor dem UNO- Sicherheitsrat eine politische Verpflichtung zum Streben nach Frieden, zur Bekämpfung der tieferen Ursachen der Konflikte und zur Förderung der Entwicklung der Menschheit.

Kubanischer Außenminister empfing eine Delegation von Senatoren und Abgeordneten des Kongresses der USA
20.Januar.2015
Der Minister für Auswärtige Beziehungen, Bruno Rodríguez Parrilla, empfing am 19. Januar die Senatoren Patrick Leahy (Vermont), Richard Durbin (Illinois), Sheldon Whitehouse (Rhode Island) und Debbie Stabenow (Michigan) sowie die Repräsentanten Christopher van Hollen (Maryland) und Peter Welch (Vermont), die alle der Demokratischen Partei angehören.

Pinar del Rio zeigt aufs Neue, wie das Volk denkt
19.Januar.2015
PINAR DEL RIO – Erneut strömten die Menschen auf die Straßen, um die Freiheitskarawane zu empfangen, die am 17. Januar nach Pinar del Rio zurückkehrte. Eine Vertretung herausragender Studenten aller Fakultäten, Jugendliche, Arbeiter und ehemalige Kämpfer hatten die Wiederauflage des trimphalen Einmarsches der von Fidel angeführten Guerilla organisiert.

Kubanischer Arzt in Sierra Leone an Malaria gestorben
19.Januar.2014
Gestern, am 18. Januar um 7 Uhr morgens kubanischer Zeit, zwölf Uhr mittags in Sierra Leone, starb der Mitarbeiter Reinaldo Villafranca Antigua, examinierter Krankenpfleger aus dem Bezirk Los Palacios der Provinz Pinar del Rio, im Alter von 43 Jahren als Folge von Malaria mit zerebralen Komplikationen.

Anerkennung für die wissenschaftlichen Ergebnisse des Landes
16.Januar.2014
SAN JOSÉ DE Las LAJAS- Der Erste Vizepräsident des Staats- und Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez leitete die zentrale Veranstaltung zum Tag der Kubanischen Wissenschaft, in der die unzähligen und entscheidenden Beiträge, die die kubanischen Wissenschaftler für die Entwicklung des Landes geleistet haben, gewürdigt wurden.


Neue Maßnahmen der Vereinigten Staaten zu Kuba treten in Kraft
16.Januar.2014
Die Regierung der Vereinigten Staaten kündigte gestern, am 15. Januar, an, dass von heute Freitag an, die von Präsident Barack Obama am 17. Dezember 2014 angekündigten Maßnahmen in Kraft treten werden, die einige Handelsrestriktionen und die Beschränkungen für eine bestimmten Kategorie von US-Bürgern für Reisen nach Kuba aufheben.


Alles für die Wirtschaft des Landes
15.Januar.2014
Der kubanische Gewerkschaftsverband (CTC) rief zu Betriebsversammlungen auf, in denen die Verwaltung über die angenommenen Beschlüsse des Wirtschaftsplans und des Haushalts  informieren soll.

10. Kongress der UJC
Größere Einbeziehung und nationale Identität
15.Januar.2014
„Man kann über keine Elemente diskutieren, die nicht die kubanische Realität darstellen. Wir können keinen Kongress machen, in dem nicht die Umwandlungen vorkommen, die das Land erlebt, die Bedürfnisse seiner Jugend.

Wissenschaft, Technologie und Innovation im Dienst der Entwicklung
15.Januar.2014
Mit
außerordentlicher Motivation, die uns Impulse zu noch größeren Anstrengungen und noch tieferer Verpflichtung gegenüber unserem Volk verleiht, und indem wir das Vermächtnis des Comandante en Jefe Fidel ehren, feiern wir am 15. Januar den Tag der Kubanischen Wissenschaft.

Kubanisches Volk spendet Blut
14.Januar.2014
HAVANNA – Die Kubaner haben seit über zwei Jahren mehr Blut gespendet als ursprünglich vorgesehen. Dies macht die große Unterstützung deutlich, die die Bevölkerung den Komitees zur Verteidigung der Revolution (CDR) und dem Gesundheitsministerium (Minsap) zukommen lässt.

Integration der Universitäten entwickelt sich positiv
14.Januar.2014
PINAR DEL RIO – Weitere sechs kubanische Provinzen werden im nächsten Studienjahr die Integration ihrer Universitäten vervollständigen, ein Prozess, der das Ziel verfolgt, eine bessere Qualität bei der Ausbildung der Studenten zu erreichen. Nach Aussage des Ministers für Hochschulbildung (MES) Rodolfo Alarcón Ortiz haben damit alle mit Ausnahme von Havanna diesen wichtigen Schritt vollzogen.

Dieser Brief ist so, als ob man den Weltmeisterpokal zuhause hätte
13.Januar.2014
Dies versicherte Diego Armando Maradona, der am Montag ein Schreiben des kubanischen Revolutionsführers Fidel Castro Ruz erhielt. Maradona befand sich anlässlich seiner Teilnahme am Programm De Zurda in Havanna


Díaz-Canel drängt auf Diskussion über negative kulturelle Leitbilder
12.Januar.2014
HAVANNA – Der erste Vizepräsident des
Staats- und Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez forderte die Studenten dazu auf, die gegenwärtig wuchernden kulturellen Modelle in Frage zu stellen.

Die Zärtlichkeit eines ganzen Volkes
12.Januar.2014
MANZANILLO – An ihrem 35. Todestag ehrten die Bewohner Manzanillos im Namen Kubas die historische Persönlichkeit der Revolution.

Unbesiegbare Karawane in Havanna
9.Januar.2014
Die Bewohner des Stadtteils Cotorro hießen die Teilnehmer der Freiheitskarawane willkommen, die an die Ankunft von Fidel und der Kämpfer des Rebellenheers in Havanna am 8. Januar 1959 erinnert.

Provinz-Wahlkommissionen gebildet
9.Januar.2014
HAVANA (AIN) - An einem Tag von geschichtlicher Bedeutung für Kuba, dem 56. Jahrestag des triumphalen Einzugs in Havanna der Karawane der Freiheit, die von Fidel angeführt wurde, wurden in den kubanischen Provinzen die Wahlkommissionen für die kommenden Gemeindewahlen konstituiert.

Díaz-Canel besucht Institutionen in Camagüey
8.Januar.2014
CAMAGÜEY – Der Erste Vizepräsident des Staats- und Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez machte einen intensiven Arbeitsbesuch in Camagüey. Er besuchte die dortige Universität Ignacio Agramonte y Loynaz und traf mit deren Rektor Santiago Lajes Choy zusammen.

Geschichte und Tradition
8.Januar.2014
MATANZAS – Bei seiner Durchfahrt durch die Provinz Matanzas wurde in jedem der kleinen Orte des historischen Ereignisses von vor 56 Jahren gedacht. In einer der vielen Zeremonien erhielten 11 Jugendliche den Mitgliedsausweis der UJC.

Gema, die Tochter von Gerardo und Adriana geboren
7.Januar.2014
Um 8:30 Uhr am Morgen des 6. Januar wurde in Havanna Gema Hernández Pérez, die Tochter von Gerardo Hernández Nordelo und Adriana Pérez O’ Connor geboren, Kind der Liebe eines Paares, das 16 Jahre der Distanz und der ungerechten Einkerkerung in den Vereinigten Staaten überstand.

Die Karawane, die Kuba begeisterte
7.Januar.2014
56 Januare sind vergangen und erneut sieht es so aus, als ob die Menge Fidel zuhörte, als er sich in jeder unvergesslichen Nacht des 6. Januar 1959 bei einem Halt auf dem Weg der Freiheitskarawane an das Volk von Cienfuegos wandte.

Fünf Gründe für ein Treffen
6.Januar.2014
An diesem Montag nahmen Ramón, René, Fernando und Antonio mit ihren Familienangehörigen an der letzten Veranstaltung dieser Art im Rubén Martínez Villena Saal des Kubanischen Schriftsteller- und Künstlerverbandes (UNEAC) teil.

Die Karawane im Zentrum Kubas
6.Januar.2014
CIEGO DE AVILA – Im ersten Tageslicht säumten genauso wie vor 56 Jahren die Bewohner Ciego de Avilas die Straße, um die Freiheitskarawane begeistert zu empfangen. Efrén León Nápoles, Kämpfer in der 8. Kolonne „Ciro Redondo“, die vom Che befehligt wurde, sagte der Granma...

Erinnerung an Fidels triumphalen Einzug in Camagüey
5.Januar.2014
CAMAGÜEY – Jugendliche, die sich in verschiedenen Bereichen der Gesellschaft hervorgetan haben, veranstalteten zusammen mit Veteranen des Revolutionskampfes eine Neuauflage der Freiheitskarawane, die vor 56 Jahren mit Fidel an der Spitze auf ihrem Vormarsch nach Havanna durch diese Provinz kam.

Staatsrat beraumt Gemeinderatswahlen an
5.Januar.2014
Wie in der Verfassung der Republik und dem Gesetz Nr. 72, dem „Wahlgesetz“ vom 29. Oktober 1992 festgelegt, hat der Staatsrat beschlossen, die Wähler des Landes zu Wahlen aufzurufen, um die Delegierten der Gemeindeparlamente zu wählen.

Kuba hat im Jahr 2014 seine Beziehungen mit der Welt verstärkt
1.Januar.2014
Mit Stolz sieht die Mehrheit der Kubaner bei einem Rückblick auf das Jahr 2014, was ein so kleines Land, das einer der längsten Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockaden der Geschichte unterworfen ist, fähig gewesen ist, in der Außenpolitik zu erreiche.

Kuba hat bis zum 30. Dezember 3 Millionen internationale Besucher empfangen
31.Dezember.2014
çNach einem Jahr, das sich durch die Auswirkungen der Krise auf einigen der wichtigsten touristischen Märkte gekennzeichnet hat, und trotz der Einschränkungen durch die Blockade der Vereinigten Staaten, die ihren Bürgern den freien Besuch Kubas als Touristen...

Die Einweihung der Freiheit
30.Dezember.2014
Am Montag Morgen nahm ein großer Teil der Bevölkerung von Jaimanitas in Havannas Bezirk Playa an einem Ereignis teil, auf das man jahrelang gewartet hat: Die Einweihung einer allegorischen, den fünf Antiterroristen gewidmeten Skulptur innerhalb eines Freiluft Komplexes von Skulpturen José Rodríguez Fusters, der sich in einen Ort aktiver Solidarität verwandelt hat.

Forum China-Celac in Peking für Januar angekündigt
30.Dezember.2014
PEKING – China kündigte für den 8. und 9. Januar 2015 das erste Forum auf Ministerebene China-Celac (Gemeinschaft Lateinamerikanischer und Karibischer Staaten) an, an dem die Außenminister dieser Länder und Leiter regionaler Organismen teilnehmen werden, berichtet Prensa Latina.

Ausländische Investitionen: ein Impuls für die Wirtschaft
26.Dezember.2014
Günstige Bedingungen für Investitionen von ausländischem Kapital für die wirtschaftlich-soziale Entwicklung in Kuba bereit zu stellen ist das grundlegende Ziel des neuen Gesetzes für Ausländische Investitionen, das seit Juni diesen Jahres in Kraft ist.

Mit einem Volk wie diesem kann das 570. Jahr der Revolution erreicht werden
22.Dezember.2014
„Wir gehen ins 57.Jahr der Revolution und mit einem Volk wie diesem kann das 570. Jahr der Revolution erreicht werden … Es lebe Fidel! Vaterland oder Tod!“ So verabschiedete sich Raúl von den Parlamentariern und Gästen, die am Morgen des 20. Dezember an der Abschlusssitzung der 6. Ordentlichen Sitzungsperiode der 8. Legislatur der Nationalversammlung teilnahmen.

Sitzung des 9. Plenums des Zentralkomitees der Partei
19.Dezember.2014
Unter dem Vorsitz des Zweiten Sekretärs des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, José Ramón Machado Ventura, trat das 9. Plenum des Zentralkomitees am Donnerstag zu einer Sitzung zusammen. Bei dieser Sitzung wurde die Arbeit der Partei im Verlauf des Jahres 2014 bezüglich der Anwendung und Kontrolle der Vereinbarungen des 6. Kongresses und der in der Ersten Nationalen Konferenz verabschiedeten Ziele analysiert.


Ein Traum ist Wirklichkeit geworden
18.Dezember.2014
Jeder Kubaner ist an diesem 17. Dezember von Freude überwältigt worden, als er die Nachricht von der Rückkehr der drei kubanischen Helden vernahm, die seit 16 Jahren ungerechterweise in US-Gefängnissen inhaftiert waren.


Ansprache des kubanischen Präsidenten
17.Dezember.2014
Landsleute:
Seit meiner Wahl zum Präsidenten des Staats- und Ministerrats habe ich zu verschiedenen Anlässen unsere Bereitschaft bekundet, mit der Regierung der Vereinigten Staaten einen auf souveräner Gleichheit beruhenden respektvollen Dialog zu führen, um wechselseitig die verschiedensten Themen ohne Beeinträchtigung der nationalen Unabhängigkeit und der Selbstbestimmung unseres Volkes zu behandeln.


Raúl traf mit Evo Morales zusammen
17.Dezember.2014
Der Präsident des Staats- und Ministerrats Raúl Castro Ruz empfing am Montag den Präsidenten des Plurinationalen Staates Bolivien Evo Morales Ayma, der am 13. ALBA-Gipfeltreffen teilgenommen hatte, das am Sonntag in Havanna stattfand.


Machado Ventura lobt Fortschritte der Zuckerrohrernte in Mayabeque
16.Dezember.2014
Madruga, Mayabeque - José Ramón Machado Ventura, Zweiter Sekretär des Zentralkomitees der Partei, lobte bei einem Treffen mit Führungskräften und Mitarbeitern des Zuckerwerks „Boris Luis Santa Coloma“ die Fortschritte der Zuckerrohrernte in diesem Gebiet.

Unsere Allianz ist eine wirkliche Alternative zu dem sozio-ökonomischen Modell, das Anspruch auf Hegemonie erhebt
15.Dezember.2014
Rede des Generals der Streitkräfte Raúl Castro Ruz, Erster Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas und Präsident des Staats- und Ministerrats zur Eröffnung des 13. ALBA-TCP Gipfels in Havanna am 14. Dezember 2014 im „56. Jahr der Revolution“

Nichts und niemand wird uns vom Weg der Integration abbringen
15.Dezember.2014
Der Präsident des Staats- und Ministerrats Raúl Castro Ruz eröffnete am zehnten Jahrestag der Gründung der ALBA-TCP offiziell das 13. Gipfeltreffen des regionalen Bündnisses.
 
Grenada und St. Kitts und Nevis sind neue Mitglieder der ALBA-TCP
15.Dezember.2014
Grenada und St. Kitts und Nevis traten am Sonntag während des 13. Gipfeltreffens der Bolivarischen Allianz für die Völker Unseres Amerika-Handelsvertrag (ALBA-TCP), das in Havanna stattfand, diesem Bündnis bei.

Editorial
Die Digitalisierung der Gesellschaft, eine Priorität für Kuba
12.Dezember.2014
Kuba ist immer entschlossen gewesen und ist es noch, mit der Welt in Verbindung zu treten, trotz der Propaganda, die gegen es läuft, der wirtschaftlichen Belagerung, der verdoppelten Kontrollen und der Kriege der vierten Generation. Dieser Entschluss wurde nicht nur gefasst...


Internet und die Rechte aus der Sicht der Studenten
11.Dezember.2014
Die Nutzung der Informations- und Kommunikationstechnologie, die Möglichkeiten der Internetverbindungen der Jugendlichen und der Bevölkerung im allgemeinen, die Qualität der technologischen Infrastruktur Kubas und die Kompetenzen, die man erwerben muss, um sich der Entwicklung in diesem Bereich stellen zu können...

Tag der Menschenrechte
Tausende Gründe zu feiern
11.Dezember.2014
Der Zugang zu den Informations- und Kommunikationstechnologien, der in unserem Land einen Dienst am Volk darstellt, die Möglichkeiten, Anschluss ans Internet zu bekommen, die heute prioritär über soziale und Gemeindezentren bereitgestellt werden, wie auch die Auseinandersetzung mit der Subversion über ebendiese Medien gehörten zu den behandelten Themen.

Raúl empfing Premierminister der Bahamas
10.Dezember.2014
Der kubanische Präsident Raúl Castro Ruz empfing am Dienstag den Premierminister der Bahamas Perry Gladstone Christie, der Kuba nach Beendigung des 5. CARICOM-Kuba Gipfels einen offiziellen Besuch abstattete.
-
Raúl traf Premierminister von St. Vincent und den Grenadinen
-
Treffen von Raúl mit dem Premierminister von St. Lucia

Hin zur unerlässlichen politischen, wirtschaftlichen und sozialen Integration Lateinamerikas und der Karibik
9.Dezember.2014
Eröffnungsrede von Präsident Raúl Castro Ruz zum 5. Gipfeltreffen CARICOM-Kuba

5. Gipfel Caricom-Kuba begonnen
8.Dezember.2014
Heute
begann der 5. Gipfel Caricom-Kuba im Palast der Revolution in Havanna, der der Stärkung der Beziehungen und der Überprüfung der Kooperationsvereinbarungen zwischen den 14 Karibikländern, die Mitglieder des Mechanismus sind, und der größten Karibikinsel gewidmet ist.


Machado Ventura empfing den Generalsekretär der FMLN von El Salvador
5.Dezember.2014
José Ramón Machado Ventura, Zweiter Sekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Kubas, empfing am Donnerstagmorgen Medardo González Trejo, Generalsekretär der Nationalen Befreiungsfront Farabundo Martí von El Salvador, der auf Einladung unserer Partei an der Spitze einer Delegation dieser politischen Organisation in Kuba weilt.

Ehrung zum Tag der Lateinamerikanischen Medizin
4.Dezember.2014
Die Anerkennung für die, die sich täglich der edlen Aufgabe widmen zu heilen und „für das Leben unserer Menschen und der anderer Bruderländer kämpfen“, zeichnete den 3. Dezember, Tag der Latinoamerikanischen Medizin, aus.


Raúl empfing den Präsidenten der Republik Kongo
3.Dezember.2014
Der Präsident des Staats- und Ministerrats Raúl Castro Ruz empfing am Dienstag den Präsidenten der Republik Kongo Denis Sassou Nguesso, der Kuba einen offiziellen Besuch abstattet.


Fünfzig Jahre einer bedeutenden Universität
3.Dezember.2014
Der von Fidel Castro gegründete Universitätskomplex José Antonio Echeverría (Cujae), besteht am 2. Dezember seit einem halben Jahrhundert.


Willkommen zu Hause Champions
2.Dezember.2014
Der Präsident des Staats- und Ministerrats begrüßte am Montag in den späten Abendstunden die letzte Gruppe von Athleten, Trainern, Schiedsrichtern, medizinischem Personal und führenden Persönlichkeiten des Sportministeriums, die an den 23. Spielen Zentralamerikas und der Karibik teilgenommen hatten.

Kuba stellt Erfolge in Genetik auf Weltforum vor
2.Dezember.2014
Havanna – Die Fortschritte bei den Forschungen der Humangenetik und der medizinischen Genetik in Kuba und anderen Ländern Lateinamerikas und der Welt werden auf einem internationalen Treffen präsentiert, das vom 2. bis 5. Dezember in Havanna stattfindet und  an dem 300 nationale und ausländische Delegierte teilnehmen.

Spuren der Erinnerung
28.November.2014
Es sind Jugendliche, Studenten, die demonstrieren, um an acht zu erinnern, die so jung waren wie sie selbst. Absurder Hass lieferte sie einem Erschießungskommando aus. Am 27. November war es 143 Jahre her, dass die Medizinstudenten aus dem Leben gerissen wurden.

Optimismus vor dem Kongress des Kleinbauernverbandes
27.November.2014
Villa ClaraIm Mai nächsten Jahres wird der 11. Kongress des Kleinbauernverbandes (ANAP) stattfinden. Dessen Vorsitzender Rafael Santiesteban Pozo, der auch Mitglied des Staatsrats ist, erklärte Granma gegenüber, dass bis jetzt mehr als 1.200 Versammlungen auf Basisebene stattgefunden haben,...


Díaz-Canel empfing spanischen Außenminister
26.November.2014
Der erste Vizepräsident des Staats- und Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez empfing am Dienstag nachmittag den spanischen Außenminister José Manuel García-Margallo y Marfil, der Kuba einen offiziellen Besuch abstattet.


Mit Ebola infizierter kubanischer Arzt macht gute Fortschritte
26.November.2014
Ein günstiger Krankheitsverlauf und eine wesentliche Reduzierung des Ebola-Virus im Blut wird dem kubanischen Arzt Félix Báez Sarría vom Universitätskrankenhaus Genf (HUG) bescheinigt, wo er in Behandlung ist.


Díaz-Canel empfing den Premierminister von Guinea Bissau
25.November.2014
Der Erste Vizepräsident des Staats- und des Ministerrates, Miguel Díaz-Canel Bermúdez, empfing am Montagmorgen Herrn Domingos Simões Pereira, Premierminister der Republik Guinea-Bissau, der Kuba einen offiziellen Besuch abstattet.


Weitere Champions wieder zuhause
24.November.2014
Die Synchronschwimmer, die Kunstturner und die Softball- und Baseballmannschaften kehrten an diesem Sonntag nach Kuba zurück, nachdem sie an den 23. Zentralmerika- und Karibikspielen in Veracruz, Mexiko teilgenommen hatten, wo sie einen hervorragenden Eindruck hinterließen.

Kuba: Null Toleranz für Unrecht
19.November.2014
In Kuba haben Delikte, die im Zusammenhang mit Menschenhandel und sexuellem Missbrauch stehen, höchste Priorität für den Staat und die Zivilgesellschaft Kubas unter Anwendung der Null Toleranz Politik, wie aus dem zweiten Bericht über die strafrechtliche Auseinandersetzung mit diesen Phänomenen hervorgeht, der auf der Webseite des kubanischen Außenministeriums, Cubaminrex, veröffentlicht wurde.


Offizielle Mitteilung
19.November.2014
Am 16. November bekam Dr. Félix Báez Sarría, Facharzt für Innere Medizin, 38 bis 39 Grad Fieber, ohne weitere Symptome aufzuweisen. Dr. Báez ist Mitglied der Internationalen Brigade „Henry Reeve“, die sich zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Sierra Leone befindet und bereits Ebola-Patienten behandelt hat.

Ein Dialog für die Einheit
18.November.2014
Ein Treffen zwischen evangelikalen und protestantischen Kirchenführern Kubas und Miguel Díaz-Canel Bermúdez, erster Vizepräsident des Staats- und Ministerrats, diente nicht nur dazu, an den 30. Jahrestag des Treffens zwischen dem Comandante en Jefe Fidel Castro und Führern des Ökumenischen Rates in Kuba zu erinnern, sondern auch zu einem Meinungsaustausch über die gegenwärtige Lage.


Die Kurkuma Pflanze dehnt sich in Las Tunas aus
17.November.2014
LAS TUNAS – Ein Mythos, der einst von den Produzenten aus Ciego de Avila aufgebracht wurde, nämlich, dass man Kurkuma nur in gebirgiger Umgebung anbauen könne...

Über 30 Länder an Investitionen in Mariel interessiert
13.November.2014
Fast ein Jahr nach der Eröffnung der Sonderentwicklungszone von Mariel (ZEDM) haben bisher 36 Länder beantragt, hier zu investieren, sagte Ana Teresita Igarza, Generaldirektorin des Regulierungsbehörde des Megaprojekts.


Für eine wissenschaftlich begründete Landwirtschaft
13.November.2014
GÜINES, Mayabeque - Rafael Santiesteban Pozo, Vorsitzender des Kleinbauernverbandes ANAP, erklärte bei einem Besuch in der landwirtschaftlichen Produktionsgenossenschaft „Rosa Elena Simeón", dass die Bauernorganisation eine bessere Nutzung der wissenschaftlichen Erkenntnisse anstrebe.


Kuba weist demographische Indikatoren entwickelter Länder auf
13.November.2014
CIENFUEGOS – Die demographischen Analysen, die in Kuba durchgeführt wurden, weisen Indikatoren auf, die vergleichbar mit denen der Ersten Welt sind, ein Erfolg, der eine zusätzliche Herausforderung für die Aktualisierung des kubanischen Wirtschaftsmodells darstellt.

Abschluss Kollektiver Arbeitsverträge: eine wichtige Aufgabe für die kommenden Wochen
13.November.2014
Alles, was den Kollektiven Arbeitsvertrag betrifft — die Überprüfung des bestehenden, die Verhandlung der Gewerkschaftsorganisation mit der Verwaltung, die Ausarbeitung des neuen Projektes, dessen Bekanntmachung...

Den kubanischen Geschmack beim Fest in Alt-Havanna genießen
12.November.2014
HAVANNA – Ein einzigartiges Treffen von Experten und Bevölkerung findet seit heute in Alt-Havanna unter dem Titel „Saborear lo cubano”, den kubanischen Geschmack genießen, statt.


Machado Ventura empfing Parteidelegation aus Vietnam
12.November.2014
DER Vizepräsident des Staats- und Ministerrats Ramón Machado Ventura empfing am Dienstag das Mitglied des Sekretariats der Kommunistischen Partei Vietnams und Leiter des KPV Büros, Tran Quoc Vuong, der auf Einladung der Kommunistischen Partei Kuba einen offiziellen Besuch abstattet.

 
Lehrer entscheidend für Formung der Werte unserer Gesellschaft
12.November.2014
SANTA CLARA – Die Lehrer sind dazu aufgerufen, eine entscheidende Rolle bei der Rettung und Formung der Werte zu spielen, damit wir in Zukunft auf eine kultivierte und gebildete Gesellschaft zählen können...

HOFFNUNG FÜR DIE ZITRUSFRÜCHTEPRODUKTION
Bemerkenswerte Erträge in neue Plantagen
11.November.2014
TORRIENTE, Jagüey Grande – Die Bepflanzung von 550 Hektar mit Zitruspflanzen in diesem Jahr stärkt das Vorhaben der Bauern der Provinz Matanzas, nach und nach die alten Plantagen wiederzuerlangen, von denen die...

Weiter durch gemeinsame Aktionen
11.November.2014
Das Institut für Tropenmedizin Pedro Kouri (IPK) hat am Montag mehr als hundert Teilnehmer des ersten Internationalen Kurses für die Vorbeugung und den Kampf gegen das Ebola-Virus empfangen, der bis zum 14. November...

Zweites theoretisches Seminar der kommunistischen Parteien Kubas und Vietnams tagt in Havanna
11.November.2014
Mit dem Ziel, die Rolle der Partei in den Prozessen der Aktualisierung des Wirtschafts- und Gesellschaftsmodells in Kuba und der Erneuerung in Vietnam, sowie die grundlegenden Konzepte und ideologischen..
 

 

 


Kubanische Hauptstadt wird 495 Jahre alt
10.November.2014
Mehr als 140 Bauarbeiten in emblematischen Alleen sowie verschiedene Objekte in 31 Krankenhäusern der Hauptstadt sind bisher vollendet worden, wurde am Donnerstag in einer Pressekonferenz bekannt gegeben, die wenige Tage vor dem 495. Jahrestag der Gründung der Stadt San Cristóbal de La Habana am 16. November stattfand. 

Varadero begrüßte den millionsten Touristen
10.November.2014
VARADERO - Zum siebten Mal in Folge empfängt der berühmte Urlaubsort Varadero eine Million Touristen, die aus den verschiedensten Teilen der Welt anreisen. Mit diesem Ergebnis stärkt es seine Position als Tourismusziel in der Region.

Kubanische Pädagogen bereiten sich auf Event Pädagogik 2015 vor
10.November.2014
„Die Vorbereitungen für Pädagogik 2015 sind bereits angelaufen“, sagte Dr. Aida Terrero Lafita, Direktorin für Internationale Beziehungen des Bildungsministeriums, während eines Austauschs mit der Presse.

Globales Forum über Fortschritte der Immuntherapie bei Krebs
10.November.2014
HAVANNA – Angesehene Fachleute aus 15 Ländern, darunter Nobelpreisträger in Physik, Biochemie und Mathematik, werden vom 10. bis zum 15. November in Havanna...
 

Die Wiederauflage der Seidenstraße
7.November.2014
Mit dem Plan, die neue Seidenstraße ins Leben zu rufen, die den chinesischen  Markt mit dem der drei Kontinente vereint, hat die asiatische Nation beschlossen, einen   Fonds über 16,3 Milliarden Dollar zu schaffen, um damit den Bau der Infrastruktur  zu finanzieren.

FIHAV 2014
Importsubstitution: Priorität der Agrar- und Nahrungsmittelbranche
7.November.2014
Die Entwicklung von umfassenden Projekten, die produktive Verknüpfungen erstellen und insbesondere Nahrungsmittelimporte ersetzen, bestimmen das Portfolio der Agrar- und Nahrungsmittelsektoren, der Forstwirtschaft und der Zuckerindustrie, die am Donnerstag auf der 32. Internationalen Messe Havanna (FIHAV 2014) vorgestellt worden sind. 

Europäischer Markt nähert sich Kuba an
7.November.2014
„In den letzten fünf Jahren ist der Handel  zwischen der Europäischen Union (EU) und Kuba beträchtlich gewachsen, so dass wir zum zweitgrößten Handelspartner der Insel geworden sind, nur noch übertroffen von Venezuela“, sagte gestern der Botschafter der Europäischen Union in Kuba, Herman Portocarero...

FIHAV 2014
Nationale Industrie fördert ausländische Investitionsmöglichkeiten
6.November.2014
Die Möglichkeiten für Auslandsinvestitionen, die von Seiten der kubanischen Industrie gefördert werden und die Zweige Eisen- und Stahlindustrie, Leichtindustrie, chemische Industrie und elektronische Industrie umfassen, zogen am Mittwoch...

Putin ratifiziert Vereinbarungen über Satellitenkommunikation mit Kuba
5.November.2014
DER russische Präsident Putin ratifizierte die Kooperationsvereinbarungen mit Kuba auf dem Gebiet der Weltraumforschung und-nutzung, wie die staatliche Webseite Russlands informierte.

Zeitschrift von Martí als Multimedia
5.November.2014
Mit dem Ziel, das Wissen über die Zeitschrift „La Edad de Oro" (Das goldene Zeitalter) zu verbreiten, die im 19. Jahrhundert das Licht der Welt erblickte, hat das Zentrum für Martí-Studien eine Multimedia erstellt, aus der nicht nur Spezialisten der Geisteswissenschaften, sondern auch junge Leute, die...

Italien möchte Dialog zwischen EU und Kuba beflügeln
5.November.2014
HAVANNA – Der italienische Vizeminister für Wirtschaftliche Entwicklung, Carlo Calenda, machte sich heute in Havanna dafür stark, einen Kooperationsvertrag zwischen Kuba und der Europäischen Union zu beschleunigen, bei der Italien den zeitweiligen Vorsitz übernimmt.

Díaz-Canel empfängt Vizepräsidenten von El Salvador
5.November.2014
MIGUEL Díaz-Canel Bermúdez, Erster Vizepräsident des Staats- und Ministerrats, führte am Dienstag offizielle Gespräche mit dem Compañero Oscar Samuel Ortiz, Vizepräsident der Republik El Salvador, der Kuba...

FIHAV 2014
Ausländische Unternehmen wollen in Kuba investieren
5.November.2014
ENDE dieses Jahres oder Anfang des nächsten Jahres wird man damit beginnen, die ersten Investitionsprojekte in der Sonderentwicklungszone Mariel (ZEDM) zu etablieren, die den Agrar- und Nahrungsmittelbereich, die Leichtindustrie, die Bauindustrie und die erneuerbaren Energien betreffen.
Deutsche Fluggesellschaft Condor mit neuem Direktflug nach Varadero
5.November.2014
Mit der Aufnahme eines neuen wöchentlichen Fluges vom Internationalen Flughafen Köln/Bonn zum Flughafen Varadero, Provinz Matanzas, hat die deutsche Fluggesellschaft Condor seit dem 4. November ihren Flugdienst nach Kuba erweitert, heißt es in einer Erklärung des Ministeriums für Tourismus.

Kakao-Rekordernte in Baracoa
4.November.2014
BARACOA, Guantánamo – Wie bereits prognostiziert, erreichten die Kakaobauern dieses gebirgigen Bezirks, begünstigt durch einen guten Rhythmus während der Ernte, mit 1.553 Tonnen eine historische Marke, die die von 2012 noch übertrifft.

Díaz-Canel empfängt Stellvertretenden Premierminister Portugals
4.November.2014
Der erste Vizepräsident des Staats- und Ministerrats Miguel Díaz-Canel Bermúdez empfing am gestrigen Montag den Stellvertretenden Premierminister Portugals Paulo Portas, der, begleitet von einer hochrangigen Unternehmerdelegation, die an der Internationalen Messe von Havanna teilnimmt, Kuba einen offiziellen Besuch abstattet.

32. Internationale Messe Havanna 2014 eröffnet
3.November.2014
Die 32. Internationale Messe von Havanna (FIHAV 2014) wurde am Sonntag eröffnet. Rodrigo Malmierca, Minister für Außenhandel und Auslandsinvestition, stellte dabei fest, dass dies die größte Messe der letzten 12 Jahre sei.

Díaz-Canel empfing den Präsidenten der Republik Tatarstan
3.November.2014
Miguel Díaz-Canel Bermúdez, Erster Vizepräsident des Staats- und des Ministerrates, empfing am Sonntagmorgen Herrn Rustam Nurgaliewitsch Minnikhanow, Präsident der Republik Tatarstan, der Kuba einen offiziellen Besuch abstattet.
Im Rahmen des Treffens wurde die Entwicklung der historischen Beziehungen der Freundschaft zwischen beiden Völkern...

Mehr information...

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2015. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP