Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |    

K U B A

Havanna, 7 April 2014

 

Gewerkschaftsvertreter
Unseres Amerikas werden sich
in Havanna treffen

• Am 3. und 4. Mai findet in Havanna das 6. Gewerkschafstreffen Unseres Amerikas statt

Wie jedes Jahr werden Hunderte Gewerkschaftsführer, Vertreter sozialer Bewegungen und Solidaritätsorganisationen mit Kuba gemeinsam mit unserem Volk an der Demonstration am internationalen Tag der Arbeiter auf dem Platz der Revolution und anderen Veranstaltungen anlässlich des 1. Mai teilnehmen.

Gewerkschaftsvertreter Unseres Amerikas werden sich in Havanna treffen

Sowohl der Gewerkschaftsdachverband Kubas als auch das Kubanische Institut für Völkerfreundschaft, die für diese Beteiligung verantwortlich sind, erhalten täglich Teilnahmebestätigungen von den Organisationen, die vertreten sein werden, und stellen im Einklang mit deren Interessen Programme für die Tage auf, die sie in unserem Land sein werden.

Wie seit einigen Jahren üblich, wird am 2. Mai das Internationales Treffen der Solidarität mit Kuba im Kongresspalast stattfindet, an dem die meisten der zu den Feierlichkeiten zum 1. Mai anwesenden Delegationen teilnehmen werden. Dieses Treffen wird dazu dienen, über die Ergebnisse des 20. Kongresses des Gewerkschaftsdachverbandes CTC zu informieren und die Unterstützung für den Kampf der Arbeiter und des venezolanischen Volkes gegen die Destabilisierungsversuche gegen die verfassungsmäßige Regierung von Präsident Nicolas Maduro auszudrücken.

Auf dieser Veranstaltung werden die Teilnehmer ihre Erfahrungen im solidarischen Kampf im Allgemeinen und für die Befreiung de Cuban Five, die zu Unrecht immer noch in Gefängnissen in den USA inhaftiert sind, austauschen, mit der Besonderheit, dass jetzt zwei von ihnen, Fernando und René, nach vollständiger Verbüßung ihrer willkürlichen Strafen in ihre Heimat zurückgekehrt sind.

Im Rahmen des Programms zum 1. Mai wird im Sitz des CTC am 3. und 4. Mai das 6. Gewerkschaftstreffen Unseres Amerikas (ESNA) stattfinden, ein Raum, der dazu dienen soll, dass die Gewerkschaftsbewegung in der Region eine größere Rolle in den Prozessen der Integration übernimmt, und dessen Ziel sein wird, eine Plattform der gemeinsamen Aktion zur Konfrontierung der neoliberalen Maßnahmen zu bilden.

 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2014. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe