Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |    

K U B A

Havanna, 3. Oktober 2014

 

Wir werden auch weiterhin
an alle notwendigen Türen klopfen

Amaya Saborit Alfonso
Foto: Jose M. Correa

„In den 16 Jahren, die die Haft schon andauert, haben sich viele unserer Freunde aufs höchste für Kuba eingesetzt und in diesem unaufhörlichen Kampf ihr berufliches und familiäres Leben zurückgestellt. Zu diesen selbstlosen Freunden gehören Alicia und Bill", sagte Kenia Serrano, Präsidentin des Kubanischen Instituts für Völkerfreundschaft (ICAP), als sie Alicia Jrapko, Koordinatorin in den Vereinigten Staaten des Internationalen Komitees für die Freiheit der Fünf, und ihrem Mann Bill Hackwell, Fotograf und Mitglied dieser Organisation, die Freundschaftsmedaille der Republik Kuba verlieh.

René und Fernando überreichen Alicia Jrapko und Bill Hackwell die Freundschaftsmedaille

Angehörige der drei Helden, die immer noch in US-Gefängnissen sind, verlasen Botschaften von Antonio, Ramón und Gerardo anlässlich der Auszeichnung dieser „beiden Brüder", wie sie sie nennen.

Gerardo schrieb, dass es nicht leicht sei, das Wirken von zwei Menschen, die sich ganz der edlen Sache hingegeben haben, in einem kurzen Text zusammenzufassen, oder in bloßen Worten auszudrücken, was es für die Fünf bedeutet habe, auf Brüder wie sie rechnen zu können.

Alicia Jrapko äußerte, dass ein derartiger Kampf nur über so lange Zeit aufrechterhalten werden konnte, weil die Fünf eine Regierung und ein Volk haben, das von den Menschen guten Willens der ganzen Welt respektiert und bewundert wird.

„Kuba bedeutet Solidarität statt Egoismus, Liebe statt Hass. Deshalb verteidigen wir es, wo immer wir sind, und setzen uns für die Sache der fünf Kubaner ein, die das Ergebnis dieser wunderbaren Arbeit sind. Wir werden weiterhin alle notwendigen Aktionstage durchführen und an alle notwendigen Türen klopfen", sagte sie.

Bill Hackwell äußerte die Zuversicht, dass diese Welle der Solidarität siegreich sein wird.

An der Veranstaltung nahmen die Helden der Republik Kuba René und Fernando González, die stellvertretende Außenministerin Ana Teresita González Fraga, die Leiterin der Nordamerika-Abteilung des Außenministeriums, Josefina Vidal, und die Koordinatorin des Internationalen Komitees für die Freiheit der Fünf, Graciela Ramirez, sowie Angehörige unserer Fünf Helden teil.
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2014. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe