Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |    

K U B A

Havanna, 24. Oktober 2014

 

Wo auch immer das Vaterland sie braucht

Politisch-kulturelle Veranstaltung zum 55. Jahrestag der Nationalen Revolutionären Milizen

Autor: Ramadan Arcos

Foto: CubaDebate
Foto: CubaDebate

Die Gründung der Nationalen Revolutionären Milizen, die sich am kommenden 26. Oktober zum 55. Male jährt, wurde am Donnerstag auf einer politisch-kulturellen Veranstaltung in der Technisch-Militärischen Hochschule Jose Marti begangen, die Trägerin der Orden Antonio Maceo und Carlos J. Finlay ist.

Im Namen der heutigen und künftigen Generationen verpflichteten sich die anwesenden jungen Milizionäre, ihre gesamte Energie darauf zu verwenden, dass der „Krieg des ganzen Volkes“ weiterhin die vollkommenste kubanische Militärdoktrin sei, als „Gewissheit der militärischen Unverwundbarkeit der Nation und Garantie für das Vaterland“.

Die Hauptansprache der Zeremonie hielt Divisionsgeneral Roberto Sotolongo Legra, Direktor der Akademie der FAR General Maximo Gomez, Träger des Ordens Antonio Maceo.

Der Zeremonie standen die Mitglieder des Politbüros des Zentralkomitees der Partei, Armeekorpsgeneral Alvaro Lopez Miera, Erster stellvertretender Minister der FAR und Generalstabschef , sowie Mercedes López Acea, Vizepräsidentin des Staatsrates und Erste Sekretärin des Provinzkomitees der Partei in Havanna, vor.

Unter den Gästen befanden sich das in Kuba akkreditierte Militärische Diplomatische Korps sowie Mitglieder der Milizen, Studenten der Militärschulen Camilo Cienfuegos und eine Vertretung der Militärhochschulen der FAR.
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2014. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe