Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |   FEEDS RSS  

K U B A

Havanna, 18 März 2014

 

Die Entwicklung der Landwirtschaft ist unerlässlich für das Voranschreiten der Revolution

Dies hob der Zweite Sekretär des ZK der Partei und Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats, José Ramón Machado Ventura, auf dem außerordentlichen Plenums des Kleinbauernverbandes ANAP hervor, auf dem der neue Präsident der Organisation gewählt wurde

Die Bedeutung der weiteren Verbesserung des Systems der Landwirtschaft wurde von José Ramón Machado Ventura, Zweiter Sekretär des Zentralkomitees der Partei und Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats, auf dem außerordentlichen Plenum des Kleinbauernverbandes ( ANAP) hervorgehoben, auf dem Rafael Ramón Santiesteban Pozo als neuer Präsident der Organisation gewählt wurde.

„Die Entwicklung der Landwirtschaft ist unerlässlich für das Voranschreiten der Revolution“, sagte Machado Ventura. „Oft wird erwähnt, wie viel wir für die Einfuhr von Lebensmitteln ausgeben und was wir sparen könnten. Wir müssen zu einer anderen Etappe übergehen, dürfen uns nicht darauf beschränken, nicht importieren zu müssen, denn wir haben Potenzial für den Export.“

José Ramón Machado Ventura, Zweiter Sekretär des Zentralkomitees der Partei, neben Rafael Ramon Santiesteban Pozo (links), dem neuen Präsidenten der Kleinbauernverbandes Foto : Jose M. Correa
José Ramón Machado Ventura, Zweiter Sekretär des Zentralkomitees der Partei, neben Rafael Ramon Santiesteban Pozo (links), dem neuen Präsidenten der Kleinbauernverbandes Foto : Jose M. Correa

Machado Ventura würdigte auch den Werdegang von Santiesteban Pozo, der zuvor als Mitglied des Nationalbüros des ANAP tätig war.

Der 44jährige Santiesteban Pozo hat einen Diplom-Abschluss in Rechnungswesen und Finanzen, ist Master in Politik- und Wirtschaftskultur und war langjährig in der Leitung landwirtschaftlicher Organisationen tätig, von der kooperativen bis zur Provinzebene. Über neun Jahre lang war er Präsident der Organisation in der Provinz Holguín.

Der neue Präsident der ANAP erklärte seine Absicht, auch weiterhin die gegenwärtigen Transformationen in der Organisation und im Land voranzubringen.
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2013. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe