Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |    

K U B A

Havanna, 15 Juli 2014

 

Raúl empfing Direktorinnen der
WHO und der OPS

DER Präsident des Staats- und Ministerrats Raúl Castro Ruz empfing am Montag die Generaldirektorin der Weltgesundheitsorganisation (WHO) Margaret Chang und die Direktorin der Panamerikanischen Gesundheitsorganisation (OPS) Carissa Etienne. Beide statten Kuba einen Besuch ab, um an der Einweihung des neuen Sitzes der Staatlichen Medikamentenkontrolle und des Nationalen Koordinierungszentrums für Klinische Versuche teilzunehmen.

Raúl empfing Direktorinnen der WHO und der OPS

Während des herzlichen Treffens wurden Aspekte im Zusammenhang mit der 67. WHO-Versammlung besprochen, die im Mai diesen Jahres in Genf stattfand und bei der Kuba den Vorsitz innehatte: die Ziele des Milleniums, die Entwicklungsagenda post 2015, sowie die universelle Gesundheitsversorgung. Sie tauschten sich auch über die Kollaboration aus, die Kuba in anderen Ländern leistet, die Ausbildung von Fachpersonal und den Stand der Gesundheit in der Welt und speziell in den Amerikas.

 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2014. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe