Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |    

K U B A

Havanna, 15. Januar 2014

 

10. Kongress der UJC
Größere Einbeziehung und
nationale Identität

• 500 Delegierte und 80 Gäste werden an dem Kongress teilnehmen, der Fidel und der historischen Generation der Revolution gewidmet ist

Amaya Saborit Alfonso

„Man kann über keine Elemente diskutieren, die nicht die kubanische Realität darstellen. Wir können keinen Kongress machen, in dem nicht die Umwandlungen vorkommen, die das Land erlebt, die Bedürfnisse seiner Jugend. Hingegen müssen wir eine Veranstaltung abhalten, die inklusiv konzipiert ist und wo wir ausgehend von unseren Werten, Traditionen, Symbolen und Helden zur Revolution beitragen können.“

Das waren die Worte der Ersten Sekretärin des Kommunistischen Jugendverbandes UJC Yuniasky Crespo Baquero, mit denen sie die wichtigsten Themen umriss, die auf der Tagesordnung des 10. Kongresses dieser Organisation stehen, der am 18. und 19. Juli stattfinden wird.

Als wichtigen Teil dieses Kongresses bezeichnete Crespo die sogenannte „notwendige Verbindung“, Aktivitäten, die sich seit dem vergangenen August mit dem Ziel entwickelt haben, nach einem Weg zu suchen, der das Universum der kubanischen Jugend mit den Mitgliedern der UJC verbindet und der seinen Raum nicht nur in Schulen, Universitäten und Betrieben hat, sondern auch in den Gemeinden und mit Jugendlichen, die nicht der UJC angehören.

Mehr als 20.000 Versammlungen, auf denen Bilanz gezogen wurde, haben im ganzen Land stattgefunden und die letzte wird heute an der der Universität der Künste stattfinden. Die Erste Sekretärin der UJC sagte, dass die Besorgnisse der Studenten sich um ihr Studium drehen, um Arbeitsstellen für Jugendliche, die Freizeitgestaltung, die wirtschaftliche Lage des Landes, das Thema Löhne und materielle Probleme, die in einigen Betrieben bestehen.

Joan Palmero, Vorstandsmitglied der UJC, sagte, dass man für diesen Kongress versucht habe, die Führungsstrukturen zu vereinfachen, um größere Teilnahme, mehr Dialog und  schnellere Antworten auf Fragen zu erreichen.

 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2015. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe