Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

   

NUR TEXT |    

K U B A

Havanna, 10. November 2014

 

Kubanische Pädagogen bereiten sich auf Event Pädagogik 2015 vor

Autorin: Karina Marrón González 

Die pädagogischen Erfahrungen des Programms „Erziehe Dein Kind“ wurden in mehreren Ausgaben des Pädagogik-Kongresses vorgestellt. Es ist eines der führenden Programme des Bildungsministeriums in seiner Kooperation mit anderen Nationen. Foto: Miguel Febles Hernandez
Die pädagogischen Erfahrungen des Programms „Erziehe Dein Kind“ wurden in mehreren Ausgaben des Pädagogik-Kongresses vorgestellt. Es ist eines der führenden Programme des Bildungsministeriums in seiner Kooperation mit anderen Nationen. Foto: Miguel Febles Hernandez

„Die Vorbereitungen für Pädagogik 2015 sind bereits angelaufen“, sagte Dr. Aida Terrero Lafita, Direktorin für Internationale Beziehungen des Bildungsministeriums, während eines Austauschs mit der Presse.
Dies sei die größte Veranstaltung, die das Bildungswesen im Land durchführt, und bei dem den Bildungseinrichtungen selbst die größte Rolle zukomme, führte sie aus. Zahlreiche ausländische Teilnehmer werden erwartet und man sei nun dabei, die besten pädagogischen Erfahrungen im Land auszuwählen, um sie auf diesem Treffen vorzustellen.
Terrero Lafita bezog sich auch auf die Arbeit der kubanischen Kooperanten aus diesem Sektor in anderen Teilen der Welt, deren Zahl gegenwärtig über 2.000 in rund einem Dutzend Ländern beträgt.
Die Programme, die die Zusammenarbeit bestimmen, wie „Ja, ich kann“, sind nicht die einzigen, die unsere Fachleute durchführen, sagte sie. Hervorzuheben seien auch die Beratung auf dem Gebiet der Erwachsenenbildung, der postgradualen Studien, der Betreuung der frühen Kindheitsetappen durch das Programm „Erziehe Dein Kind“ sowie der Beitrag auf dem Gebiet der Berufsausbildung, insbesondere in afrikanischen Ländern.
„Dieser Tätigkeit widmen sich die Besten der kubanischen Lehrerschaft“, versicherte Dr. Aida Terrero, die ebenfalls darauf hinwies, dass das Bildungsministerium seine Anstrengungen vergrößert, um mehr Waren und Dienstleistungen zu exportieren, auf der Grundlage der wissenschaftlichen Ressourcen und des Prestiges, das es im Ausland erzielt hat.
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Pelayo Terry Cuervo. Chefredakteur: Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2014. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe