Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

                           NUR TEXT  

I N T E R N A T I O N A L E S

Havanna, 9. Oktober  2014

 

Erste kubanische Ärzte zur Bekämpfung von Ebola in Liberia

MONROVIA - Die liberianische Regierung hat informiert, dass die ersten Vertreter der Gruppe kubanischer Ärzte, die an der Bekämpfung der Ebola-Epidemie teilnehmen werden, sich bereits in diesem Land befinden.

In den kommenden Tagen werde die Ankunft von etwa 50 Gesundheitsexperten dieses Teams in Liberia erwartet, obwohl sich die Zahl je nach den Bedürfnissen im Land ändern kann, erklärte die liberianische Regierung in einem Kommuniqué.

Wie EFE berichtet, dankte der liberianische Außenminister, Augustine Kpehe Ngafuan der kubanischen Regierung für diese „feste Freundschaft und Solidarität mit den Menschen in Not“.

Er zeigte sich zuversichtlich, dass die Krankheit in seinem Land bald ausgerottet werden könne. Liberia ist das am meisten betroffene Land der im März in Westafrika ausgebrochenen Ebola-Epidemie, die schon ca. 3.900 Todesfällen in mehreren Ländern der Region verursacht hat.

Der Außenminister würdigte die internationale Arbeit der kubanischen Ärzte, die er als „Diplomaten der Medizin in der Welt“ bezeichnete.

Der kubanische Arzt, der diese Arbeitsgruppe leitet, Juan Carlos Dupuy Núñez, sagte dass dieses medizinische Team, das mit den Behörden des Landes zusammenarbeiten wird, Teil der internationalen Reaktion zur Bekämpfung der Epidemie sei.

Das gesamte medizinische Personal, das Kuba nach Westafrika schickt, hat eine entsprechende theoretische und praktische Ausbildung absolviert.

 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Lázaro Barredo Medina. Chefredakteur:  Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2012. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe