Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

                           NUR TEXT  

I N T E R N A T I O N A L E S

Havanna, 3. Oktober  2014

 

Ehemaliger Oberst der
Vereinigten Staaten bittet Obama um
die Freilassung der kubanischen
Antiterroristen

Ann Wright, die 29 Jahre als Oberst in der Armee der Vereinigten Staaten und als Reservistin diente, schrieb einen Brief an Präsident Obama, in dem sie um die Freilassung der kubanischen Antiterroristen bittet, die in den USA im Gefängnis sind.

Ann Wright arbeitete außerdem 16 Jahre als Diplomatin im US-Außenministerium und diente in den US-Botschaften in Afghanistan, Sierra Leone, Mikronesien, Mongolei, Kirgisien, Grenada und Nicaragua. Im Jahr 2003 verließ sie aus Protest gegen die US-Invasion im Irak den diplomatischen Dienst.

Im letzten Abschnitt ihres Briefs heißt es:

Ich hoffe, dass Ihre Regierung jetzt, da Ihnen nur noch zwei Jahre Regierungszeit bleiben, dazu bereit sein wird, sich dem Einfluss, den der rechte Flügel der kubanischen Lobby auf die Politik der Vereinigten Staaten hat, zu widersetzen, um in letzter Instanz die Ungerechtigkeiten, die die Fünf Kubaner erlitten haben, zu korrigieren und die drei noch im Gefängnis verbleibenden Mitglieder der Fünf zu begnadigen.

Danke,
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Lázaro Barredo Medina. Chefredakteur:  Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2012. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe