Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

                           NUR TEXT  

I N T E R N A T I O N A L E S

Havanna, 31. Oktober  2014

 

Vietnam bezieht Position in der weltweiten Internetnutzung

Hanoi - (PL) Vietnam nimmt 33 Millionen Nutzern gegenwärtig den siebten Platz in Asien und den 18. weltweit in der Internetnutzung ein, geht aus dem neuesten  Weißbuch des Landes über Informations- und Kommunikationstechnologie hervor. 

Die Quelle weist darauf hin, dass es 2013-2014 eine Erhöhung um zwei Millionen Nutzer gab, wodurch 37 Prozent der Bevölkerung online angeschlossen ist und bereits etwa 17 Millionen das 3G nutzen. 

Im vergangenen Jahr mehr kamen 100.000 neue Domains zu den 226.000 hinzu, die es in Vietnam gab, was es diesbezüglich führend in den Ländern Südostasiens machte. 

Laut der Statistik beliefen sich die Umsatzerlöse aus Kommunikationsdienstleistungen in diesem Zeitraum  auf 39 Milliarden US-Dollar.

Solche Erhöhungen werden auf das rasante Wachstum in der Elektronik- und Digitalbranche in den letzten Jahren zurückgeführt, die 440 000 Arbeitnehmer in acht Technologieparks beschäftigt, in denen etwa 300 Unternehmen tätig sind. 

Ein Beschluss des Politbüros der Kommunistischen Partei, der im Monat Juli verabschiedet wurde,forderte die Anwendung der Informationstechnologie zur Förderung der nachhaltigen Entwicklung und zur Erfüllung der Anforderungen der internationalen Integration. 

tgj/hr

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Lázaro Barredo Medina. Chefredakteur:  Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2012. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe