Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

                           NUR TEXT  

I N T E R N A T I O N A L E S

Havanna, 15 September 2014

 

ALBA würdigt Kubas Entschluss der Entsendung von Ärzten zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie


 

PARIS – Der Generalsekretär der Bolivarischen Allianz für die Völker Unseres Amerikas (ALBA), Bernardo Álvarez, hob die Entsendung von Fachpersonal des kubanischen Gesundheitswesens zur Bekämpfung der Ebola-Epidemie in Afrika hervor.
„Wenn es ein Land gibt, das bereit gewesen ist, den Schwächsten in schwierigen Zeiten zu helfen, so ist das Kuba“, sagte Álvarez während der Teilnahme an dem traditionellen Fest der französischen Zeitung L'Humanité in einer Stellungnahmen gegenüber Prensa Latina. Er beglückwünschte Kuba zu dieser solidarischen Maßnahme.

„Das Engagement für die Bedürftigen ist immer der Geist des ALBA Bündnisses gewesen, und das kommt in der Entscheidung des Volkes und der Regierung von Kuba eindeutig zum Ausdruck“, sagte Álvarez.
Während eines Forums am Stand von Cuba Cooperación erklärte Álvarez, dass dies eine klare Demonstration des Solidaritätsprinzips sei, auf dem die Arbeit von ALBA im Dienst der benachteiligten Bevölkerung beruhe.

 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Lázaro Barredo Medina. Chefredakteur:  Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2012. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe