Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

                           NUR TEXT  

I N T E R N A T I O N A L E S

Havanna, 15.August 2014

 

Kuba zeigt vor der UNO neue subversive Aktionen der USA an

VEREINTE NATIONEN - Kuba beantragte bei UNO-Generalsekretär  Ban Ki-moon die Veröffentlichung der Berichte über neue subversive Aktionen der USA gegen die Insel als offizielle Dokumente der Organisation der Vereinten Naionen, wie diplomatische Quellen informierten.

Laut einer Pressemitteilung der Ständigen Vertretung Kubas bei den Vereinten Nationen beinhaltet der Antrag eine Erklärung der Generaldirektorin der Abteilung USA des Außenministeriums, Josefina Vidal, sowie eine Sonderverlautbarung der Bolivarischen Allianz für die Völker Unseres Amerikas - Handelsvertrag der Völker (ALBA-TCP).

Kürzlich enthüllten US-amerikanische Medien einen weiteren Plan der US-Agentur für Internationale Entwicklung (USAID), der die interne Destabilisierung auf Kuba beabsichtigte.

Das Programm bestand im Einsatz von Lateinamerikanern, die seit 2009 angeheuert wurden, um Teile der kubanischen Jugend dazu zu verleiten, gegen die verfassungsmäßige Ordnung vorzugehen, die von den Menschen der Insel gebilligt wird.

Vidal und ALBA-TCP legten  in ihren Verlautbarungen ihre Ablehnung der anti-kubanischen Haltung Washingtons dar und forderten die Einstellung der interventionistischen und subversiven Aktionen gegen den Karibikstaat, den die US-Regierung seit über einem halben Jahrhundert einer wirtschaftlichen, kommerziellen und finanziellen Blockade unterwirft.

In dem Ban Ki-moon überreichten Antrag stellte die Ständige Vertretung fest, dass die US-amerikanischen Behörden die Umsetzung dieses Destabilisierungsplans zugegeben hätten. Es handele sich um einen neuen Versuch, Bedingungen zu schaffen, die auf den Sturz der von den Menschen in Kuba gewählten politischen, wirtschaftlichen und sozialen Ordnung abzielen.

 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Lázaro Barredo Medina. Chefredakteur:  Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2012. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe