Politische Gefangene des Imperiums MIAMI 5       

     

                           NUR TEXT  

I N T E R N A T I O N A L E S

Havanna, 12. Mai 2014

 

Australien: Doppelte Ausstellung in Solidarität mit Kuba

CANBERRA — Eine Doppelausstellung, die dem kubanischen Antiterroristen Antonio Guerrero und der in Kuba entwickelten Alphabetisierungsmethode „Yo, sí puedo“ (Ja, ich kann) gewidmet ist, wurde als Ausdruck einer neuen Initiative der Australischen Freundschaftsgesellschaft mit Kuba in Sydney eingeweiht.
Die Galerie Stirrup stellte unter dem Titel „Ich sterbe, wie ich gelebt habe“ 15 Aquarelle von Guerrero aus, der so wie Gerardo Hernández und Ramón Labañino aus dem gleichen Grund noch immer in den USA in ungerechter Haft ist.
Chela Wietzel, Vorsitzende der Solidaritätsgruppe, und der kubanische Botschafter, Pedro Monzón, sagten, dass das Ziel der Ausstellung darin bestehe, Information anzubieten und das australische Publikum mit der Kampagne für die Befreiung dieser drei antiterroristischen Kämpfer bekannt zu machen.

La solidaridad con los Cinco se multiplica en el mundo.

Außer diesen drei Kämpfern waren, weil sie in der Stadt Miami gegen Kuba gerichtete Terrorgruppen beobachteten, ebenfalls René González und Fernando González verurteilt worden, die mittlerweile nach verbüßter Haftstrafe wieder in Kuba sind.
Bei der Einweihung der Ausstellung sprach der Leiter und Gründer der Stiftung „Alphabetisierung für das Leben“, Jack Beetson, ausführlich über den Erfolg der Kampagne, die in Gemeinschaften von Ureinwohnern durchgeführt worden ist und über deren soziale Auswirkungen, und hob seine Dankbarkeit gegenüber Kuba hervor.
Er sagte, dass dank dieser Solidarität der Kampf gegen den Analphabetismus in benachteiligten Bevölkerungsteilen begonnen werden konnte, und dass es in Beantwortung dessen notwendig ist, ein Land zu unterstützen, das seit über einem halben Jahrhundert einer kriminellen Blockade unterworfen ist und die Kubaner im Kampf um die Befreiung ihrer Helden zu unterstützen. (PL)
 

                                                                                                  ARTIKEL DRUCKEN


Generaldirektor: Lázaro Barredo Medina. Chefredakteur:  Gustavo Becerra Estorino
Hosting:
Teledatos-Cubaweb. Havanna
Granma Internacional Digital:
http://www.granma.cu/

E-mail  | Index | Español | Inglés | Francés | Portugués | Italiano | Themen
© Copyright. 1996-2012. Alle Rechte vorbehalten. GRANMA INTERNACIONAL. Kuba

UP

Granma
Internacional Deutsche Ausgabe